Pastors Blog "Impulse"

Impuls 15.05.2020

Ich brauche mal eine Pause… (im ‚Land der Ruhe‘, Link unten)

Habt Ihr auch gerade das Gefühl, ihr müsstet mal durchatmen? So etwas wie „Corona-Fasten“! Für ein paar Tage gar nichts davon hören... Oder etwas ganz anderes denken... Den schwirrenden Kopf zur Ruhe und die vielen Gedanken über die Nachrichten zum Schweigen kommen lassen... Warum nicht? Ich bin überzeugt, das täte auch gut!

Heute gebe ich Dir mit diesem Impuls wieder die Gelegenheit, Dich aus-zu-spannen, Dich auf das Gute aus-zu-richten. Ich meine, das Gute in Person, Gott. Mit dem Schwerpunkt auf seine Demut und Bescheidenheit.

Nimm Dir also gerne etwas Zeit für die folgenden, kleinen Statements. Denke nach, besinne Dich, meditiere, bete… Wie auch immer…

 

  • Gott ist von Herzen demütig.
  • Gott beugt sich zu uns Menschen herab.
  • Gott verzichtet in seinem Sohn Jesus Christus auf seine göttliche Macht und Gewalt.
  • Gott zwingt und nicht und bezwingt uns nicht.
  • Gott wirbt um uns und möchte unsere Herzen gewinnen.
  • Gott macht uns frei von Gier, und befähigt uns zum Verzicht.
  • Gott möchte uns zu Menschen machen, die um der Liebe Gottes willen dieser Welt in Demut dienen.

„Gott führt uns manchmal so, dass wir sehr ungewöhnlichen Menschen begegnen, nämlich Leuten, die so sind wie wir. Dann sollen wir Liebe üben.“ Oswald Chambers

Uwe Klüter

Beim Schreiben kam mir das Lied ‚Land der Ruhe‘ von Andrea und Albert Adams-Frey in den Sinn. Vielleicht möchtest Du es auch gerne hören. https://www.youtube.com/watch?v=O1yrX_9DfpU

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.